Bewertungen
Bürostempel, Datumstempel und Stempelfarben online bestellen bei Stempel Maurer
Warenkorb

Stempel online gestalten

Niemand möchte immer nur Standardmodelle nutzen, sondern auch Gebrauchsgegenständen eine persönliche Note geben. In unserem Onlineshop können Sie ganz einfach Ihren individuellen Stempel gestalten. Suchen Sie sich zuerst das für Ihre Wünsche passende Grundmodell aus. Dabei sollten Sie bedenken, ob Ihr Stempel vor allem repräsentativ aussehen sollte, dann wäre beispielsweise ein hochwertiger Messingstempel geeignet. Wenn hingegen viel Text auf den Stempel soll, dann wäre ein Modell vielen möglichen Zeilen die richtige Wahl. Ist diese Entscheidung getroffen, steht Ihnen unser Programm zur Verfügung, das Sie durch die nötigen Schritte führt. So können Sie zuerst den Text eingeben, die Schriftart gestalten, die für Sie passende Schriftgröße wählen und die Textausrichtung anpassen. Im nächsten Schritt können Sie millimetergenau die gewünschte Rahmenstärke und -größe eingeben.

Sollten Sie eine Tabelle wünschen, kann dies jetzt ebenso eingegeben werden, wie eventuell gewünschte Linien. Für ein Bild können Sie jetzt noch eine Grafik hochladen. In unserem praktischen Vorschaufenster wird Ihnen jede Veränderung sofort veranschaulicht, so dass Sie jederzeit einen Überblick haben, wie Sie den Stempel gestalten. Als Hilfestellung können Sie sich jederzeit unsere Empfehlungen ansehen oder auch ausdrucken. Dabei weisen wir auf wichtige Dinge hin, die auf jeden Fall beachtet werden müssen. Aber auch, wenn Sie kein Grafikprogramm besitzen sollten, können Sie mit unserem Onlineshop Ihren Stempel gestalten, da Sie bei uns die Möglichkeit haben, sich kostenlos die letzte Version von IrfranView herunterzuladen. Natürlich stehen wir Ihnen auch telefonisch mit unserem Fachwissen gerne zur Verfügung. Sie werden sehen, dass Sie mit Ihrem eigens kreierten Abdruck einen guten Eindruck bei Geschäftspartnern und Kunden machen.

Angaben auf Firmenstempeln gestalten

Damit Sie für Ihre Firma den passenden Stempel gestalten können, müssen Sie zuerst entscheiden, welches Modell für die Bedürfnisse geeignet wäre. Soll es ein Selbstfärber oder ein Holzstempel sein? Wenn das entschieden ist, geht es um die Überlegung, welche Angaben auf den Firmenstempel sollen. Diese Angaben könnten der Firmenname, die Adresse, sowie weitere Kontaktdaten und ggf. noch Ihre Bankverbindung oder ein Firmenlogo sein. Achten Sie jedoch darauf, dass später alles noch übersichtlich und gut leserlich ist. Bitte bedenken Sie, dass Ihr Stempel einen ersten Eindruck Ihrer Firma vermitteln soll.

Stempel gestalten - Tipps

Da bei einem Stempel die Abdruckfläche naturgemäß begrenzt ist, sollte man darauf achten, dass alles übersichtlich und etwas aufgelockert wird. Das erreicht man z. B. durch Fettdrucke oder verschiedene Schriftarten, wobei maximal zwei verschiedene Schriftarten benutzt werden sollten. Sollten Sie ein Firmenlogo auf den Stempel aufbringen wollen, sollten Sie beachten, dass negative Darstellungen (vollflächig schwarz) normalerweise schlecht stempeln. Stellen Sie Ihr Logo stattdessen lieber positiv dar. Um einen guten Stempel gestalten zu können müssen Sie außerdem dringend darauf achten, dass die Linien nicht zu fein sind. Wir haben alles Wichtige für Sie in unseren Gestaltungsempfehlungen vermerkt. Sollten Sie Ihre Angaben nicht in die vorgegebenen Maximalzeilen bekommen, können natürlich auch zwei Angaben in dieselbe Zeile geschrieben werden, sofern diese nicht zu lang sind. Sollten Sie unsicher sein und noch Fragen haben, scheuen Sie sich nicht. Wir können Ihnen sicherlich noch weitere Tipps geben, damit Sie Ihren perfekten Stempel gestalten können.

Nur zum Spaß

Natürlich kommen Stempel nicht nur auf beruflicher Ebene zum Einsatz, sondern auch in Schulen, Kindergärten und zu Hause. Was wäre eine Klassenarbeit oder Hausaufgabe in der Grundschule ohne ein Smiley oder eine lachende Sonne? Unvorstellbar! Doch auch hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Sie können zum Beispiel zur Belohnung für erledigte Aufgaben für Ihre Kinder einen Stempel gestalten, der in einen Münzabdruck darstellt. Dann können sogar kleine selbstgebastelte Bonushefte die Motivation der lieben Kleinen enorm steigern. Oder bringen Sie Ihrem Kind doch mal das Alphabet und die Rechtschreibung mit Stempeln bei. Sie werden sehen, wie begeistert Ihr Kind sein wird, wenn es seinen Namen oder einfache Wörter mit vielen kleinen Buchstabenstempeln „schreiben“ könnte. Da kommt bestimmt keine Langeweile auf. Oder führen Sie doch einen Stimmungsstempel ein, so dass Ihr Kind Ihnen jeden Morgen zeigen kann, wie es sich fühlt. Auch in diesem Bereich sind Ihren Wünschen und Ideen keine Grenzen gesetzt.